Verkehrskonzepte für die Zukunft – Mehr Platz zum Fahrradfahren in den Städten

Blick auf einen provisorischen Radstreifen im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg  (imago images / Klaus Martin Höfer)Die Coronamaßnahmen haben den Autoverkehr zeitweilig stillgelegt. Das droht nun, wieder ins Gegenteil umzuschlagen. Wie kann man gegensteuern und umweltfreundliche Konzepte für die Zukunft entwickeln – wir fragen zwei Experten.

Anne Klein-Hitpaß und Christoph Ploß im Gespräch mit Nicole Dittmer
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen