Verband der Automobilindustrie: Klimaschutz ist Frage der Wettbewerbsfähigkeit

Die Präsidentin des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Hildegard Müller, hat versichert, dass die Branche den Klimaschutz ernst nehme. Die Autoindustrie bekenne sich „ohne Wenn und Aber“ zu den Klimazielen von Paris, das sei eine „Frage der eigenen Wettbewerbsfähigkeit“, sagte Müller im SWR Tagesgespräch. Die Situation derzeit sei eine „beispiellose Herausforderung“ für die Branche, auf die die Politik umsichtig reagiert habe.

Share

Kommentar hinzufügen