Dietrich Grönemeyer: „Der Mensch an sich steht nicht mehr im Mittelpunkt“

Der Radiologe Prof. Dietrich Grönemeyer fürchtet um den Humanismus in der Medizin.

Share

Kommentar hinzufügen