Streitgespräch über Urteil – Wie gerecht ist das Kopftuch-Verbot auf der Richterbank?

Rückenansicht von drei Frauen mit bunten Kopftüchern. (picture alliance / Geisler-Fotopress / Christoph Hardt)Rechtsreferendarinnen darf verboten werden, im Gerichtssaal Kopftuch zu tragen. Ein Urteil im Sinne der Neutralitätspflicht, findet CDU-Politikerin Birgül Akpinar. Journalistin Khola Hübsch widerspricht: Eine Gruppe werde systematisch ausgegrenzt.

Khola Maryam Hübsch und Birgül Akpinar im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen