Artensterben: Bedrohlicher als Klimawandel? Matthias Glaubrecht

Die größte Krise des 21. Jahrhunderts sei nicht der Klimawandel, sondern das Artensterben. Dieses bedrohe massiv die Existenz des Menschen, mahnt der Evolutionsbiologe Prof. Matthias Glaubrecht in der Redezeit. Was können wir dagegen tun? Moderation: Thomas Koch

Share

Kommentar hinzufügen