Historiker über die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen – „Kemmerichs Leichtfertigkeit ist ein Skandal“

AfD-Politiker Björn Höcke schüttelt Thomas Kemmerling (FDP) die Hand. (imago images / Karina Hessland)Nach der Wahl von Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten geraten CDU und FDP in Thüringen unter Druck. Der Jenaer Historiker Norbert Frei wirft Kemmerich Geschichtsvergessenheit vor und zieht historische Parallelen.

Norbert Frei im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen