Umweltpsychologin | SWR1 Leute

Isabella Uhl-Hädicke kommt aus Österreich und ist promovierte Umweltpsychologin. Sie lehrt an der Universität Salzburg. Sie berät Unternehmen und NGO’s (Non Governmental Organisation/ Nichtregierungsorganisation). Und sie untersucht, wie es gelingen kann, dass wir uns umweltfreundlicher verhalten, dass wir uns die dramatischen Folgen des Klimawandels bewusst machen, dass wir unseren eigenen Energieverbrauch reduzieren, dass wir Umweltauflagen akzeptieren.

Share

Kommentar hinzufügen