Atila Karabörklü, Türkische Gemeinde: Türkische Schulen in Deutschland haben „eine Chance“

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Atila Karabörklü, begrüßt die Idee der Türkei, Schulen in Deutschland zu betreiben. Wenn man die Grundlage „gut und sauber ausarbeite“, habe das „eine Chance“, sagte Karabörklü im SWR Tagesgespräch. Karabörklü räumte jedoch ein, dass es große demokratische Defizite in der Türkei gebe. Die Rechtsstaatlichkeit habe nach dem Putschversuch „enormen Schaden“ genommen. Bundeskanzlerin Merkel reist heute in die Türkei.

Share

Kommentar hinzufügen