Rechtsrock – Gefahr für die Demokratie? – Thorsten Hindrichs

Als Rechtsrock gilt Musik mit rassistischen und gewaltverherrlichenden Texten. Die Konzerte laufen meist in abgelegenen Gebäuden in Ostdeutschland. Doch dabei bleibt es nicht, sagt der Musikexperte Thorsten Hindrichs.

Share

Kommentar hinzufügen