FM4 Interview with Algiers

Algiers aus Atlanta führen in ihrer Musik Gospel, Rock, Soul und Punk zusammen. Das Quartett gilt als eine der politischsten Bands der USA, obwohl sie diese Bezeichnung gar nicht mögen. Depeche Mode sind Fans und haben sie für ihre letzte Welttour als Support engagiert. Dieser Tage erscheint das dritte Algiers-Album „There Is No Year“. Christian Lehner hat Sänger Franklin F. Fisher und Bassisten Ryan Mahan in Berlin zum Interview getroffen. Sein Resüme: grimmig gute Musik von lustigen Burschen.

Share

Kommentar hinzufügen