Christian Seiler | Journalist

Christian Seiler kommt aus Österreich, ist Essenstester und Gastrokritiker und hat in seinem beruflichen Leben viel gesehen und fast alles gegessen: grüne Ameisen, panierte Schweinsohren, 10-Gänge-Menüs in Sterne-Restaurants, Selbstgebruzzeltes in Hinterhof-Kaschemmen. Darüber hat er ein Buch gemacht mit dem Titel „Alles Gute. Die Welt als Speisekarte.“ Es ist eine Hommage an das Essen und Trinken, an das Reisen und letztlich an das Leben. Christian Seiler war in seinem journalistischen Leben zuvor Chefredakteur der Schweizer Kulturzeitschrift „Du“ und Chefredakteur des österreichischen Nachrichtenmagazins „Profil“.

Share

Kommentar hinzufügen