BDI-Kongress in Köln – Goldgräberstimmung im Weltraum

Blick auf den Mond von der internationalen Weltraumstation aus. (Nasa/Zuma Wire/dpa/picture-alliance)Da die kommerzielle Bedeutung des Weltraums wächst, werden auch mehr rechtliche Regelungen nötig, sagt der Jurist Stephan Hobe. Vor allem die USA hätten daran wenig Interesse, um die Ressourcen im All einfach nutzen zu können.

Stephan Hobe im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen