Der Galerist Johann König

Durch einen Unfall wurde Johann König im Alter von zwölf Jahren nahezu blind. Heute ist er 38, gilt als Popstar unter den deutschen Galeristen und hat gerade seine Biografie verfasst. „Das Buch ist viel zu spät erschienen“, meint er selbstbewusst. König stammt aus einer kunstsinnigen Familie, sein Vater ist der Ausstellungsmacher Kasper König. In Bezug auf seine eigene Behinderung hat er gelernt: „Man muss zu seinen Schwächen stehen, das macht einen stark.“

Share

Kommentar hinzufügen