Jürgen Trittin (Bd90/Die Grünen): Zivilgesellschaft in Russland fördern

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin, Mitglied der deutsch-russischen Parlamentariergruppe des Bundestags, fordert einen stärkeren Einsatz der Bundesregierung für die russische Demokratiebewegung. Statt nur über die Ukraine-Krise und die Verbesserung der Wirtschaftsbeziehungen zu sprechen, müsse das Umgehen des Regimes mit der Zivilgesellschaft Thema in allen deutsch-russischen Gesprächen sein.

Share

Kommentar hinzufügen