Marco Michael Wanda

Einmal einen Hit schreiben, einmal etwas komponieren, das anderen Menschen nicht mehr aus dem Kopf geht. Viele Songschreiberinnen und Komponisten hoffen, tüfteln und basteln, aber an die rätselhafte Formel für den perfekten Refrain, die perfekte Melodie kommt man nicht so einfach heran.
 
Marco Michael Wanda beherrscht genau das. Er hat die Gabe, Songs zu schreiben, die wie Creme sofort in die Haut einziehen. Und dann trägt man sie mit sich herum. Der gerade mal 32-jährige, Kopf der österreichischen Band Wanda schrieb Hits wie „Bologna“, „Bussi Baby“ oder „Columbo“.
 
Interessanterweise möchte er einen Gesellschaftsauftrag erfüllen, eine Nützlichkeit empfinden, über die Musik hinaus. Guter Ansatz, von dem wir bestimmt mehr hören werden. Nicht nur auf Wandas gerade erschienenen neuem Album „Ciau“, sondern auch direkt vom ihm selbst… 

Share

Kommentar hinzufügen