Deutscher Orgeltag – Hohe Kunst mit Händen und Füßen

Die Orgel aus dem 17. Jahrhundert in der Nieuwe Kerk in Amsterdam. (Marco de Swart/ANP/picture-alliance )Wie im Cockpit eines großen Jets, fühlt sich der Organist Felix Friedrich manchmal. Er freut sich über die hohe Anerkennung für das Traditionsinstrument, von dem es allein in Deutschland 50.000 gibt. Etliche davon sind beim Deutschen Orgeltag zu hören.

Felix Friedrich im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen