Peter Keglevic

Peter Keglevic kommt aus Salzburg und lebt seit den 80er Jahren in Deutschland. Er hat Buchhändler gelernt und wurde ein international arbeitender und vielfach ausgezeichneter Film- und Fernsehregisseur. Einer der von ihm am häufigsten gebuchten Schauspieler ist Christoph Walz, der vor über 20 Jahren in einem Keglevic-Film mal Roy Black spielte. Keglevics neue Produktion „Das Tal der Mörder“ strahlt das ZDF im Herbst aus. Sein neuer (und zweiter) Roman „Wolfsegg“ ist gerade erschienen.

Share

Kommentar hinzufügen