Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD): Spüre in GroKo den Willen, wirklich voranzukommen

Der SPD-Co-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel sieht die GroKo auf einem guten Weg. Mit den Beschlüssen des Koalitionsausschusses zum Thema Bau- und Wohnungspolitik und der Mietpreisbremse sei die Regierung einen großen Schritt weitergekommen, sagte der SPD-Politiker im SWR Tagesgespräch. Insgesamt spüre er den Willen in der Koalition, wirklich voranzukommen. Auch innerhalb der SPD werde man bei der Halbzeitbilanz überrascht sein, wie viel aus dem Koalitionsvertrag bereits umgesetzt wurde. Außerdem habe die SPD verstanden, dass man sich zusammenraufen müsse und das passiere auch. Heute trifft sich die SPD-Führung, um darüber zu beraten, wie die vereinbarte Halbzeitbilanz der GroKo gezogen wird.

Share

Kommentar hinzufügen