Alvaro Soler über Sommermusik, das Gefühl von Heimat und prominente Freunde

Seine Musik ist Sommer-Sonne-gute-Laune-Garantie und sein Look lässt Frauenherzen höher schlagen: Alvaro Soler. Der symphatische Musiker ist mit einer spanisch-belgischen Mutter und einem deutschen Vater aufgewachsen, lebte in Barcelona und Tokio und nun seit einigen Jahren in Berlin. Im hr3 Sonntagstalk spricht er mit Bärbel Schäfer über typische Klischees, den Sommer und die Vor- und Nachteile von Social Media und Fans.

Share

Kommentar hinzufügen