Bayerische Gemeinden verbieten Zweitwohnungen – Kampf gegen leerstehende Traumhäuser

Panoramablick auf die Stadt Berchtesgaden in Bayern und die dahinterliegenden Berge. (imago stock&people)Heruntergelassene Rollos, kalte Betten – vor allem in touristischen Gebieten sind leerstehende Wohnungen ein Problem. Denn während sich Reiche den Luxus einer leerstehenden Zweitwohnung leisten, suchen andere verzweifelt nach einer bezahlbaren Unterkunft.

Michael Watzke im Gespräch mit Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen