Kulturhistorikerin Andrea Wulf

„Alexander von Humboldt hat den Klimawandel schon vorhergesagt, als es das Wort noch gar nicht gab“, erklärt Andrea Wulf. „Er verstand die Natur als globale Kraft, in der alles mit allem zusammenhängt.“

Moderation Gisela Steinhauer

Share

Kommentar hinzufügen