Die Sommer unserer Kindheit – Hans Markowitsch

Die Erinnerungen an unsere ersten Lebensjahre sind besonders – doch sie täuschen uns häufiger, als wir meinen, erzählt Gedächtnisforscher Hans Markowitsch in der Redezeit. Erlebtes erscheint uns nachher schöner, als es tatsächlich war.. Moderation: Elif Senel

Share

Kommentar hinzufügen