Die Philosophin Lisa Herzog spricht über die soziale Dimension der Arbeit.

Sie ist Professorin für politische Philosophie und Theorie an der Hochschule für Politik an der Technischen Universität München. In ihrem Buch „Die Rettung der Arbeit“ warnt sie vor der Zerstörung des sozialen Zusammenhalts durch die neuen digitalen Technologien.

Share

Kommentar hinzufügen