Politologin Ursula Münch über die AfD – Extremisten fühlen sich im Aufwind

06.07.2019, Thüringen, Leinefelde: Ein Teilnehmer mit einer Deutschland-Flagge kommt zum Kyffhäusertreffen der AfD-Gruppierung "Der Flügel". (picture alliance/Swen Pförtner/dpa)In der AfD tobt einmal mehr ein Richtungsstreit. Ist das tatsächlich nur eine Unterwanderung durch einzelne Personen, wie AfD-Vorstand Jörg Meuthen behauptet? Nein, meint die Politologin Ursula Münch, die im Interview den Zustand der AfD analysiert.

Ursula Münch im Gespräch mit Anke Schaefer
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen