Folgen des Klimawandels – Fichte ohne Zukunft

Junge Fichten wachsen in einem vom Borkenkäfern befallenen und abgestorben Fichtenwald auf dem Berg Achtermann im Harz. (Swen Pförtner/dpa/picture alliance )Mit dramatischen Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Wälder rechnet der Tierökologe Peter Biedermann: In Flachlagen könnte es bald keine Fichten mehr geben. Sie leiden unter der Trockenheit und werden zum Opfer der Borkenkäfer.

Peter Biedermann im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen