Das Denken der Anderen: Sinnsuche in China – Kai Marchal

In der Philosophie herrscht ein viel zu eurozentristisches Denken, sagt Kai Marchal, Autor und Philosoph in Taipeh, Tawain. In der Redezeit plädiert er für eine Öffnung und empfiehlt die Beschäftigung mit dem chinesischen Philosophen Wang Bi. – Moderation: Jürgen Wiebicke

Share

Kommentar hinzufügen