Dokumentarfilm „Erde“ – Von der Schönheit der Zerstörung

Filmstill aus "Erde" des Filmemachers Nikolaus Geyrhalter (@NGF)In wuchtigen Bildern erzählt der Filmemacher Nikolaus Geyrhalter davon, wie der Mensch sich in seiner Sucht nach Ressourcen immer tiefer in die Haut der Erde gräbt. Ein beeindruckender Film, der die großen Fragen stellt.

Nikolaus Geyrhalter im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen