Massenproteste in Hongkong – Der Frust sitzt tief

Ein Demonstrant mit Megafon läuft durch eine Tränengaswolke. (Getty Images / AsiaPac / Anthony Kwan)Die gewaltsamen Proteste in Hongkong hätten ihn schockiert, sagt der Politologe Stephan Ortmann von der Hongkonger City Universität. Zugleich seien sie aber nachvollziehbar, weil die Regierung nicht auf die Forderungen der Demonstranten reagiere.

Stephan Ortmann im Gespräch mit Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen