43. Tage der deutschsprachigen Literatur – Birgit Birnbacher gewinnt den Bachmann-Preis

Birgit Birnbacher, Autorin aus Österreich, hält die Trophäe für den Ingeborg-Bachmann-Preis. (dpa / APA / Gert Eggenberger)Der Ingeborg-Bachmann-Preis geht nach einer Stichwahl zwischen Birgit Birnbacher und Yannic Han Biao Federer an die Österreicherin Birnbacher. Leander Fischer bekommt den Deutschlandfunk-Preis. 14 Autorinnen und Autoren hatten in Klagenfurt ihre Texte präsentiert.

Wiebke Porombka im Gespräch mit Kirsten Lemke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen