Die Zukunft des Tourismus – Reisen in Zeiten des Klimawandels

Eine Sonnenbrille liegt im Sand an einem Strand. (Unsplash / Ethan Robertson)Die Debatte über „Flugscham“ ist in vollem Gange. Doch die Zahl der Flugreisen steigt nach wie vor. Wie könnte umweltfreundliches Reisen aussehen? Virtuelle 3D-Ausflüge werden das Reisen sicher nicht ersetzen, sagt Tourismusforscher Volker Böttcher.

Volker Böttcher im Gespräch mit Shanli Anwar
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen