Kristina Sinemus – Hessische Digitalministerin

Die Zukunft ist digital. Und will Deutschland in dieser Zukunft noch eine relevante Rolle spielen, ist Eile geboten. Denn sowohl der Bund, die Länder und viele Kommunen, sagen Experten, haben das Thema Digitalisierung verschlafen. In Hessen gibt es seit Anfang des Jahres erstmals eine eigene Ministerin für Digitales: Kristina Sinemus. Unternehmerin, Professorin, IHK-Präsidentin – sie hat viel gesehen. Aber den politischen Betrieb von innen, den hat Sinemus vorher nicht gesehen. Wie sich der Wechsel anfühlt, was die Stolpersteine für die politische Newcomerin sind und wie sie Hessen digital nach vorne bringen will, darüber haben wir mit ihr gesprochen.

Share

Kommentar hinzufügen