EU-Spitzenkandidatin (Grüne), Ska Keller, zu EU-Spitzenjobs, Klimazielen

Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch hat die EU-Spitzenkandidatin der Grünen, Ska Keller, die Ergebnisse des EU-Gipfels als „enttäuschend“ bezeichnet. Die Staats- und Regierungschefs konnten sich weder auf einen EU-Kommissionschef einigen, noch auf das Ziel der Klimaneutralität bis 2050. Die EU-Politikerin setzt jetzt auf Beratungen des EU-Parlaments, um einen neuen EU-Kommissionsvorsitzenden zu finden. Außerdem appelliert Keller an die Staats- und Regierungschefs, das vom Parlament geforderte Spitzenkandidaten-Prinzip zu berücksichtigen.

Share

Kommentar hinzufügen