Friederike Otto – Physikerin, Philosophin und Klimaforscherin

Wieviel Klima steckt im Wetter? Welchen Anteil hat die globale Erwärmung am Hitzesommer 2018? Und wie wahrscheinlich ist es, dass unsere Sommer jetzt immer öfter so heiß und so trocken sind? Klimaforscher haben sich lange schwer getan mit klaren Antworten auf diese Fragen. Friederike Otto gibt sie. Die Wissenschaftlerin studierte in Berlin Physik und Philosophie, heute forscht sie in Oxford. Sie erkundet, ob Extremwetter durch die Erderwärmung wahrscheinlicher werden und ist damit der Kopf einer neuen Forschungsrichtung. Stefan Bücheler hat mit Friederike Otto über ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse gesprochen.

Share

Kommentar hinzufügen