Rufus Wainwright

Rufus Wainwright hat tatsächlich noch „einen Koffer in Berlin“. Hier traf er seinen späteren Ehemann, Rufus lebte eine Zeit lang in Berlin und die Fans in der Hauptstadt sind ihm treu ergeben. Es ist also gewissermaßen ein Heimspiel, wenn er am 22. Juni auf seiner Solotour in der Passionskirche Station macht. Heute kam Rufus Wainwright live ins radioeins-Studio zu Steen Lorenzen.

Share

Kommentar hinzufügen