Soziologe über die Zukunft der SPD – Dringend gesucht: die Grundidee von Gerechtigkeit

Die SPD-Politiker Lars Klingbeil, Carsten Sieling, Olaf Scholz, Katarina Barley und Udo Bullmann sitzen bei einer Wahlkampf-veranstaltung in der ersten Reihe der Zuhörer (imago / photothek / Florian Gaertner)Sozialdemokratische Ideen sind heute gefragter denn je, sagt der Soziologe Oliver Nachtwey. Doch die SPD beantworte nicht, was soziale Gerechtigkeit im Jahr 2019 grundsätzlich bedeute. Stattdessen arbeite sie sich an Einzelprojekten ab.

Oliver Nachtwey im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen