„Fridays for Future“-Demonstrationen – Sommerloch bei Klimabewegung erwartet

Zwei bis Dreihundert Schüler bei einer Demonstration haben auf dem Operplatz in Hannover. (Geisler-Fotopress/picture alliance)Ob die Bewegung „Fridays for Future“ an Schwung verliert, wird sich in den Sommerferien zeigen. Der Politologe Peter Grottian vermisst, dass sich die Schülerbewegung bisher nicht verbreitert hat.

Peter Grottian im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen