Über das Landleben (der Städter) – Lola Randl

„Hipsterdorf“ – so wird das Dorf Gerswalde in der Uckermark mittlerweile genannt. Schuld daran ist die Filmemacherin und Autorin Lola Randl, sie ist von Berlin nach Gerswalde gezogen. Wie es sich auf dem Land lebt, erzählt sie in der Redezeit. Moderation: Sabine Brandi

Share

Kommentar hinzufügen