YouTube und Schule – Was ein Lehrer von Erklärvideos hält

Kind mit ipad in der Schule. (imago/Westend61/zerocreatives)Schüler nutzen gerne YouTube, um zu lernen. Der Rat für Kulturelle Bildung fordert deshalb, die Plattform besser in den Unterricht zu integrieren. Der Gymnasiallehrer Rainer Werner verweist auf die qualitativen Unterschiede bei Lehrvideos im Netz.

Rainer Werner im Gespräch mit Nicole Dittmer
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen