Jordan Rakei

Das „Berlin Jazz Experiment“ Festival musste ja leider abgesagt werden, aber das Konzert von Jordan Rakei heute Abend im Privatclub ist davon nicht betroffen. Zum Glück, denn sein Auftritt ist seit Wochen ausverkauft und das völlig zu Recht. Der Weggefährte von Loyle Carner und Rosie Lowe verbindet klassische Downbeats mit Jazz und Soul zu einem unverwechselbaren Sound. „Wallflower“, sein letztes Album, war ein großer Wurf und mit Spannung wird nun das neue Werk „Origin (Heavyweight)“ erwartet, das Mitte Juni erscheinen wird. Heute Abend wird man sich schon einige der neuen Songs hören, bei seinem ausverkauften Gig im Privatclub. Vorher kam Jordan Rakei für ein Interview ins radioeins Studio.

Share

Kommentar hinzufügen