Der österreichische Grünen-Politiker Michel Reimon

im Interview mit Florian Rudolph | In der sogenannten Ibiza-Affäre erwartet Reimon die Entlassung des östereichischen Innenministers Kickl. Außerdem müsse gegen ex-Vizekanzler Strache wegen Korruptionsverdacht ermittelt werden. Im SWR-Tagesgespräch fordert Reimon aber auch, die Rolle von ÖVP-Kanzler Kurz zu untersuchen.

Share

Kommentar hinzufügen