IdW Interview der Woche am 18.5.2019 mit Manfred Weber, CSU/EVP

mit Dirk Rodenkirch. | EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber geht mit dem Ziel in die Europawahl, dass seine Partei wieder die stärkste Fraktion stellen kann. Die EVP steht nach Webers Angaben geschlossen zum Konzept des Spitzenkandidaten, weil es den Bürgern Transparenz biete. Er fordert das Recht für EU-Abgeordnete, über den Sitz des Europa-Parlaments abzustimmen. Den Flugverkehr will Weber in den Emissionshandel einbeziehen. Er warnt die EU davor, sich im Zollstreit von den USA erpressen zu lassen.

Das Gespräch mit EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber führte SWR-Hauptstadtkorrespondent Dirk Rodenkirch.

Share

Kommentar hinzufügen