SWR1 Leute mit Sebastian Schnoy am 19.05.2019

Dass Geschichte aus trögen Jahreszahlen bestehen muss und eine Aneinanderreihung von Schlachten ist, davon hatte Sebastian Schnoy die Nase voll. Deshalb kommen seine eigenen Bücher über Europa ohne Kriege aus, dafür gibt es aber um so mehr zu lachen. Oder hätten Sie zum Beispiel geahnt, dass die Forderung „Keiner meiner Leibwächter darf größer als 1,67 Meter sein“ nicht von Napoleon kam, sondern vom französischen Ex-Präsidenten Sarkozy?

Share

Kommentar hinzufügen