VCD-Vorsitzende Kerstin Haarmann zu E-Tretrollern/ E-Scootern

Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt begrüßt der Verkehrsclub Deutschland (VCD), die Zulassung von E-Tretrollern als „Schritt in die richtige Richtung“. Diese würde helfen, dass mehr Menschen das Auto stehen ließen. Die Vorsitzende des VCD, Kerstin Haarmann, fordert allerdings, die Flächen in den Städten neu aufzuteilen. Schon jetzt müssten sich Autos, Radfahrer und Fußgänger den Platz teilen. Wenn jetzt noch E-Scooter fahren, müssten die Wege verbreitert werden. „Dafür muss mehr Platz sein“, betonte Haarmann.

Share

Kommentar hinzufügen