Gilles Marchand – Generaldirektor SRG: «Lieber Kochen als Tanzen»

Seit 20 Monaten amtet Gilles Marchand als Generaldirektor der SRG. Was er unter «Wir-Gefühl» versteht und wie der Ausdruck «So» in seinen Wortschatz gefunden hat, verrät er in «Focus».

Die «No-Billag»-Initiative, der Deutschintensivkurs, sein Umzug nach Bern – bis anhin war der Job als Generaldirektor der SRG kein Waldspaziergang für Gilles Marchand.
Das wird auch in Zukunft so bleiben; verändertes Mediennutzungsverhalten, gesellschaftlicher Wandel, wirtschaftlicher und politischer Druck. Über die kommenden Stationen auf dem «Vita-Parcours» als SRG-Chef unterhält sich Gilles Marchand im Gespräch mit Hannes Hug.

Share

Kommentar hinzufügen