FDP-Außenpolitiker Lambsdorff: Aktionsplan für Frieden in Ost-Ukraine

Interview mit Mirjam Meinhardt | Im SWR Tagesgespräch mit Mirjam Meinhardt bewertet der FDP-Außenpolitiker und Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff die Präsidentschaftswahl in der Ukraine als positiv. Die Wahl zeige, dass ein friedlicher Wechsel auch in einem post-sowjetischen Land möglich sei. „Das ist eine Stärkung der Demokratie“. Allerdings sei noch nicht klar, was der Wahlsieger Selenskyj erreichen könne. Den Friedensprozess in der Ostukraine sollten Deutschland und Frankreich jetzt mit einem Aktionsplan unterstützen.

Share

Kommentar hinzufügen