Zum Welttag des Buches – Mit Sachbüchern die Welt besser verstehen

Felicitas von Lovenberg ist Chefin des Piper-Verlages. (dpa / picture-alliance / Arne Dedert)Überfordert von zu vielen Informationen: Dieses Gefühl lasse immer mehr Menschen gezielt nach Analysen und Hintergründen suchen. Die Bedeutung von Sachbüchern steige daher, sagt Felicitas von Lovenberg, Verlegerin des Piper-Verlages.

Felicitas von Lovenberg im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen