Erste Kulturministerkonferenz – Ein neues Forum für Kulturpolitik

Raubkunst-Bronzen aus dem Land Benin in Westafrika im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg in einer Vitrine ausgestellt.  (dpa / Daniel Bockwoldt )Auf der ersten, neu gegründeten Kulturministerkonferenz wird über die Restitution von Objekten aus der Zeit kolonialen Unrechts beraten. Die Rückgabe solle „in Betracht gezogen und ermöglicht“ werden, sagt der rheinland-pfälzische Minister Konrad Wolf.

Konrad Wolf im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen