Boeing 737 Max – Ökonom kritisiert Flugverbote als „voreiligen Aktionismus“

Das Foto zeigt die Einweihung der ersten Boeing 737 MAX beim Reisekonzern TUI auf dem Brüsseler Flughafen im Januar 2018. (picture-alliance / dpa / Belga / Dirk Waem)Liegt es wirklich an Konstruktionsfehlern der Boeing 737 Max, dass in den letzten Monaten gleich zwei Maschinen dieses Typs abgestürzt sind? Der Ökonom Jan Hagen warnt vor vorschnellen Schlüssen. Zumindest der erste Absturz deute in eine andere Richtung.

Jan Hagen im Gespräch mit Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen