Juan Guaidó über Venezuela – „Diese Krise wurde von der Regierung ausgelöst“

Venezuelas selbsternannter Übergangspräsident Juan Guaidó während einer Rede in Buenos Aires (AFP / JUAN MABROMATA /)Venezuelas selbsternannter Übergangspräsident Juan Guaidó macht Fehler der Regierung für die Krise und den Stromausfall im Land verantwortlich. Die Nationalversammlung werde den Alarmzustand ausrufen, sagte er im Deutschlandfunk Kultur.



Juan Guaidó im Gespräch mit Burkhard Birke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen