Jürgen Becker, Kabarettist | Tourt mit seinem Bühnentprogramm „Volksbegehren“ durch Deutschland

Die härtesten Tage des Jahres hat er hinter sich, der Alltag hat auch ihn wieder: Jürgen Becker kommt aus Köln – und er ist Kabarettist, wobei er mit Kabarett eigentlich nicht viel anfangen kann. Seine beruflichen Stationen davor: Eine Lehre als grafischer Zeichner bei 4711. Ein Studium zum Sozialarbeiter. Der Besitz einer Druckerei mit zehn Mitarbeitern. Alles lange her – Jürgen Becker lebt auf und von der Bühne. Mit seinem aktuellen Programm „Volksbegehren – Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung“ ist er im Stuttgarter Renitenztheater zu sehen.

Share

Kommentar hinzufügen